Homepage Ursula Schindlbeck
Homepage Ursula Schindlbeck

Zeiss Ikon ContaflexS

Die Freude am Fotografieren wurde mir schon in frühester Kindheit durch meinen fotobegeisterten Vater vorgelebt. Aber erst viele Jahre später und mit zunehmendem Alter habe ich selbst auch daran Freude gefunden. Mit Beginn der digitalen Fotografie hat mich die Faszination endgütig gepackt, das Virus "Fotografieren" ist ausgebrochen und hat mich seitdem fest im Griff und nicht mehr losgelassen.

Olympus OM1

Inzwischen beschäftige ich mich bereits seit vielen Jahren mit dem digitalen Fotografieren, oft und gerne im gesamten Bereich Natur, aber grundsätzlich lichte ich alles ab, was mich als Motiv anspricht. Je länger ich fotografiere, umso mehr habe ich das Gefühl, noch ganz am Anfang dieses wunderschönen Hobbys zu stehen. Die anologe Zeit habe ich durch diverse Billigknipsen mit übler Qualität und mit wenig Freude an den Fotos verbracht, bis ich bei der Firma Olympus und ihren Kameras gelandet bin.

"Josef (Sepp)" O-MD 5 der 1.

Erst mit Beginn der digitalen Möglichkeiten stellte sich auch der Spaß am Fotografieren und das Gefühl nach "mehr" ein. Kompakt und Bridgemodelle machten den Anfang, konnten die steigenden Ansprüche an Möglichkeiten aber bald nicht mehr erfüllen. So landete ich 2006 bei meiner ersten Spiegelreflexkamera, einer Olympus E500, die nicht die Einzige blieb. 2012 wechselte ich von Spiegelreflex zum kompakten mft System.

 

"Nepomuk (der "kleine Muck")" E-M1

Meine Vorliebe für die Marke Olympus ist mir über all die Jahre geblieben.

Inzwischen ist der "Nepomuk" zu Freunden nach Niederbayern umgezogen.

"Leopold (Poldi)" E-M1.2

Da ich ein technikverliebtes "Spielkind" bin, kam ich am damaligen Flaggschiff von Olympus - der E-M1Mark2 - gar nicht vorbei. "Poldi" (war) die "Hauptkamera" und macht seinen "Job" sehr gut. Inzwischen sind in der Familie und Freundeskreis etliche Umstiege auf die handlichen Systemkameras mit den hervorragenden Objektiven erfolgt. Poldi ist nun als Zweit und Notfallkamera bei Einsätzen öfter dabei.

Olympus Tough TG 5 "Taffi"

Die robuste, kleine Outdoorkamera,  "Spielzeug für jede Gelegenheit", wasserdicht! , zum dabeihaben passt sie auch in die kleinste Tasche. Gerne habe  ich sie bei den Ausflügen zum See und im Wasser dabei.

"Hiasl" Olympus E-M1iii

Zuletzt ist eine E-M1iii eingezogen, ich konnte einfach nicht widerstehen und habe es noch keine Minute bereut. Sie begleitet mich hauptsächlich.

 

Bild folgt

 

Was sich noch so bei mir "wohnt" , bis auf einen "Kranken" alle voll funktionsfähig

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt der Seiten
Ursula Schindlbeck, 82380 Peißenberg

Urheberrecht/Copyright: Die hier von mir gezeigten Fotos sind mein persönliches Eigentum und dürfen NICHT ohne mein Wissen und schriftliches Einverständnis verwendet, geändert oder weitergegeben werden.